l
Anschrift

Postfach 190507
42705 Solingen

Kontakt

0212 54 500
E-Mail

t
Hilfetelefon

Rufen Sie an:
08000 116 016

Frauen-Info-Netz

Viele Infos:
Jetzt besuchen

Vom Dunkeln ins Helle

Das Frauenhaus Solingen

 

Notrufnummer
0212 5 45 00

Hilfetelefon
0800 11 60 16

Das Solinger Frauenhaus – barrierefrei und inklusiv

Der Verein Frauenhaus e.V. hat seit 1995 mit professionell ausgebildeten Mitarbeiterinnen und zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützern ein Hilfesystem für die psychosoziale Versorgung von Frauen und Kindern mit Gewalterfahrung in Solingen aufgebaut. Ob akute Notsituationen oder selbstbestimmtes Wohnen und Leben – der Verein bietet unterstützungsbedürftigen Frauen psychosoziale Beratung, Betreuung und Begleitung an. Nach dem Prinzip „Hilfe zu Selbsthilfe“ hat der Verein dort Unterstützungsprojekte auf die Beine gestellt, wo der Bedarf am größten ist. 

Alles unter einem Dach

Schutz vor Gewalt

Wenn Ihr Mann, Freund, Bruder, Vater, Schwager, Ihre Mutter oder Ihre Partnerin …
Sie schlägt, misshandelt oder bedroht,
suchen Sie sofort Hilfe

Notrufnummer
0212 54 500

Hilfetelefon
08000 116 016

www.frauen-info-netz.de

Sie können zu jeder Tages- und Nachtzeit zu uns kommen.

Mit großem Engagement
bieten wir in den Arbeitsfeldern

Schutz & Beratung
Wohnen & Leben

Unterstützung, Beratung und konkrete Hilfe an, wenn es darum geht, die Lebensumstände einzelner Personen und Familien in Notsituationen und Konfliktfällen zu verbessern.

Vertrauliche Beratung
unabhängig von Konfession und Nationalität

Unsere Beratungen und Hilfeleistungen haben immer das Ziel, mit professionellen Methoden und Interventionsformen neue Lösungswege zu eröffnen. Erfolgreich ist unsere Arbeit, wenn es gelingt, Ressourcen und Fähigkeiten zu entwickeln, die die Rat suchenden Frauen befähigen, ihre Probleme zu bewältigen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

Das Frauenhaus Solingen
sieht sich der UN-
Behindertencharta
verpflichtet. 

Daher richtet sich das Frauenhaus Solingen an alle Frauen, die Gewalt erlebt haben oder von Gewalt bedroht sind sowie deren Kindern. Dies gilt unabhängig von ihrem Alter, ihrer Herkunft, ihrem Aufenthaltsstatus, ihren finanziellen Möglichkeiten oder etwaiger Behinderung. 

Das Frauenhaus

FRAUENHAUS
Postfach 190507
42705 Solingen
0212/3806978
frauenhaus-sg@t-online.de

Aufnahmezeiten
rund um die Uhr.

Wir sind Tag und Nacht
für Sie erreichbar!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen